Kölner - Gürzenich Konzert

(Aaron Copland, Brahms)

Am Schluss mit Brahms' vierte Sinfonie philharmonische Kernrepertoire. « Karajan » hörte man danach im Foyer, und da war was dran : Das Werk erstrahlte in opulenter Fülle. Wucht, Kontur und Kante waren — hier jedenfalls — weniger gefragt. Erfreuen konnte man sich allemal an den lyrischen Schönheiten, für sie hatte der Gastdirigent ein gutes Händchen. (Kölner Stadtanzeiger, février 2011)